Ergonomische und effiziente Helfer

Der Dokumentenhalter als nützliches Hilfsmittel wiederentdeckt!

Der Dokumentenhalter erfreut sich in letzter Zeit wieder wachsender Beliebtheit - zumindest in den Portfolios der Hersteller. In der Praxis findet man sie jedoch nicht allzu häufig, was wohl an ihren bisher sehr begrenzten Nutzungsmöglichkeiten liegt. Dabei macht die Nutzung eines Dokumentenhalters, also eines schrägen Tischaufsatzes als Unterlage für Bücher, Hefte, Arbeitsvorlagen, Laptop etc., sehr viel Sinn.

Berufstätige Menschen sitzen heute viel häufiger und länger als Generationen zuvor. Folglich muss, neben dem Thema „mehr Bewegung“, auch deren ergonomisches Umfeld kritisch unter die Lupe genommen und möglichst optimiert werden. Ideal wären natürlich ein höhenverstellbarer Tisch oder ein Stehpult mit gleichen Eigenschaften. Das geht aber leider nicht immer und nicht überall.

Aus diesem Grund ist eine Investition in einen Dokumentenhalter sicherlich eine lohnende und vor allem entlastende - und somit ergonomische - Ergänzung.